Musikgesellschaft Silvaplana
     
           ---  Bainvgnieus sün nossa pagina d'internet --- Willkommen auf unserer Website ---

Home Verein Agenda
Mitglieder Repertoire Chronik Fotos Kontakt
Jungmusik
Gönner
Gästebuch
Links

 

 

 


Aktualisert am
05.10.2020 13:14



 

 

Repertoire                        Tonträger
Aktuelles

Jahreskonzerte
2020201920182017
20162015201420132012
20112010200920082007
1970

Konzert vom 14. Februar 2015 Live-Mitschnitt
Direktion: Curdin Caviezel -  Vize-Dirigentin Barbara Peer

 Musikplayer mit Playliste nur für PC und Laptop!
Tablet und Handy: unten auf Musiktitel klicken! (auch Download möglich!)

1. Ferienfahrt Marsch 2:48 Siegfried Rundel
2. Kosaken müssen reiten Marsch 3:10 arr. Mike Sutherland
3. Admiral Spirit   6:55 Timothy Travis
4. Abendrot-Polka Polka 4:13 Milo Srajber
5. 100 Jahre Blasmusik Marsch 3:16 Jean-Pierre Fleury
6. Hard Rock Hallelujah   3:32 arr. Jan van Kraeydonck
7. The Millenium Song   4:36 Kees Vlak
8. Maiteli, wenn du witt go tanze   2:49 arr. Mike Sutherland
9. Pitri-Eins-Sechs-Null   3:13 Hardy Mertens
10. Just A Closer Walk   3:02 Jean Trèves
11. Deutschmeister Regimentsmarsch   2:53 Wilh. Aug. Jurek / arr. Siegfried Rundel

Wettvortrag am Bezirksmusikfest vom 6./7. Juni 2015 in Ftan:
A Western Suite von Andreas Ludwig Schulte,   7:37    (Aufnahme RTR)

1. Reihe vorne v.l.n.r.: Markus Maurer, Heinz Ming (Präsident), Balser Bazzell
2. Reihe: Curdin Barblan, Deti Ming, Marco Gaudenzi, Doris Luchsinger, Dario Gaudenzi 
3. Reihe: Curdin Caviezel (Dirigent), Sabrina Holliger, Franzisca Giovanoli, Not Janett, Karin Kunz, Irma Kern
Letzte Reihe: Elisa Lansel Bazzell, Ramona Janett, Barbara Peer, Andri Bisaz, Philipp Ernst, Francesca Caviezel, Federico Caviezel
Fähnrich: Michael Juhasz, nicht abgebildet: Cilgia Zangger
                                                                                                                                                                      Foto: Dario Gaudenzi

 

vom Donnerstag, 19. Februar 2015
Ein festlich gemütlicher Anlass
Jahreskonzert der Musikgesellschaft Silvaplana

URSA RAUSCHENBACH-DALLMAIER_______________

  Blasmusikorchester sind in vielen Dörfern, so auch im Engadin, verbreitet. Sie tragen wesentlich zum kulturellen Leben und sozialen Zusammenhalt bei. Silvaplana darf stolz sein auf seine Blasmusikformation. Sie verdankt ihrem ehemaligen langjährigen Präsidenten, Balser Bazzell, ausserordentlich viel. Heinz Ming, der neue Präsident, würdigte und dankte Bazzell herzlich für sein langjähriges Engagement.

  Im festlich geschmückten Gemeindesaal konzertierten 20 Bläserinnen und Bläser unter der Leitung ihres jun­gen zackigen Dirigenten Curdin Caviezel. Beachtlich ist die gut altersdurchmischte Zusammensetzung, sie bewegt sich zwischen 15 und 70 Jahren. Ebenso beachtlich ist überdies, dass sich der Anteil Musikerinnen und Musiker fast exakt die Waage hält. Sie spielten engagiert auf, was sie während des Jahres in 22 Abend- und zwei Tagesproben erarbeitet haben. Eingeladen war zusätzlich die Tambourengruppe, die auch am Basler Morgestraich gut mithalten könnte.

In konzentriertem Zusammenspiel wurde begleitet von Percussion, mit Klarinette, Querflöte, Trompete, Cornet, Flügelhorn, mächtigen Bassinstrumenten, mit Horn, Saxofon, Posaune und wohlklingend, tiefem Euphonium musiziert. Zwei Instrumentalisten führten witzig durchs Programm und machten auf Komponisten und die Finessen der Kompositionen aufmerksam. So glitt man z.B. bei Timothy Travis' «Admiral Spirit» mit dem Kriegsschiff und Stolz der Marine über ruhiges Meer und beim Stück «100 Jahre Blasmusik» von Jean-Pierre Fleury war auch der schmucke Fähnrich in Aktion. Pferdegalopp kam auf beim von Mike Sutherland arrangierten Stück «Kosaken müssen reiten» und beim ebenfalls von ihm bearbeiteten Stück «Meiteli wenn du witt go tanze» hätte man am liebsten gleich mitgesungen. Mit allen vorgetragenen Stücken und den heraus­geklatschten Zugaben zauberten Dirigent und Instrumentalisten viele Farben sowie laute und leise Töne, wie sie einer en­gagierten Brassband zu entlocken sind, in den Saal.

Freiwillige Helferinnen und Helfer bedienten die Festgesellschaft kulinarisch. Im Anschlussteil sorgte das Appenzeller Duo «Messer und Gabel» auf ihrer «katholischen Schifffahrt», die sich allerdings als «Kreuz-Schifffahrt» heraus­kristallisierte und vorwiegend untere Schubladen bediente, für eine intensive Lach-Kulisse!

Bei aller Unterhaltung und Fröhlichkeit durfte und wollte man den tragischen Unfall des bei der Arbeit erst vor drei Tagen tödlich verunglückten jungen Gemeindeangestellten Riet Stuppan nicht vergessen. Er ist zu Beginn des Abends in einer Gedenkminute geehrt worden.

vom Donnerstag 19. Februar 2015

Jahreskonzert Im Winter ist die Zeit der Jahreskonzerte. Am letzten Samstag war die Musikgesellschaft Silvaplana an der Reihe. Mit einem Komikerduo als Ergänzung. Seite 5

vom Donnerstag, 12. Februar 2015

Jahreskonzert und ein Comedy-Duo

Silvaplana Am Samstag, 14. Februar, um 20.00 Uhr, findet im Schulhaus Silvaplana das Jahreskonzert der örtlichen Musikgesellschaft statt. Unter der Leitung von Curdin Caviezel wird ein abwechslungsreiches Programm geboten von Polka, Marsch über Hardrock bis Swing. Es ist für jede Stilrichtung etwas dabei. Die Tambourengruppe Oberengadin, unter der Leitung von Daniel Paganini, unterstützt die Musiker. Anstelle des traditionellen Theaters wurde das schweizweit bekannte Comedy-Duo «Messer und Gabel» organisiert. Während des Unterhaltungsabends sorgt ein eingespieltes Team für Speis und Trank. Auf das Gewinnerglück wartet ein ausgeklügeltes Schätzspiel mit schönen und wertvollen Preisen. (Einges.)

 

 



Dienstag
3

November
1. Freiwillige Probe
2020/21

 

 


Dienstag

10

November

Freiwillige Probe

 

 

 

©Balser Bazzell - 05.10.2020 13:14   Besucher: